Zurück

Bocholt

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 71500
Anzahl der Veranstaltungen: 1


01.05.2018 11:00 bis 17:00 Uhr

kubaai Baustellenbesichtigung – von der Umbaubar zum Familienfest

Ort: kubaai - Herding-Spinnerei - Umbaubar
Anschrift: Industriestraße 1, 46395 Bocholt

kubaai - Kulturquartier Bocholter Aa und Industriestraße

Anlässlich des „Tages der Städtebauförderung“ finden am 1. Mai um 11 Uhr und um 14 Uhr Führungen über das kubaai-Gelände statt. Die Quartiersrundgänge werden in Zusammenarbeit mit dem Baudezernat der Stadt Bocholt und der SQB – Stadtquartiere Bocholt GmbH angeboten.

Lernen Sie das kubaai-Gelände kennen, informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen und Planungen für den Standort. Besichtigen Sie die alte Spinnerei Herding, die zum LernWerk umgebaut werden soll. Genießen Sie den Ausblick über Bocholt auf dem Dach des Herding-Gebäudes und begehen Sie mit uns die Baustelle für den ersten Bauabschnitt.

Treffpunkt für die Quartiersrundgänge ist die Umbaubar im Herding-Gebäude (Industriestraße 1). Hier werden die Planungen zur Quartiersentwicklung vorgestellt. Anschließend führt die Route entlang der Bocholter Aa an den alten Fabrikanlagen entlang. Am Standort des ehemaligen Ibena-Geländes kann man sich ein Bild von den nun beginnenden Arbeiten für die Freiraumgestaltung machen und die Baustelle besichtigen. Direkt angrenzend entsteht die Podiumsbrücke als zentrale Verbindung der LWL-Museumsstandorte im Quartier. Die Führungen enden auf dem Familienfest des LWL am Webereimuseum.

Um Anmeldung unter www.kubaai.de wird gebeten. Die Führungen sind kostenlos.

kubaai Praesentation.pdf (.pdf, 7,8 MB)