Zurück

Flensburg

Bundesland: Schleswig-Holstein
Einwohner: 94.236
Anzahl der Veranstaltungen: 4


05.05.2018 11:00 bis 12:00 Uhr

1. Spatenstich Erschließung Freiland

Ort: Auf dem westlichen Gehweg nahe dem Bauschild (Munketoft hinter Knudsgilde)
Anschrift: Munketoft 44 - 50, 24937 Flensburg

Feierliche öffentliche Begehung des Baubeginns für die Wohngebietserschließung Freiland
Ansprache

Planungsziel der Stadt Flensburg ist es, dringend benötigten Wohnraum im Geschosswohnungsbau für gemeinschaftliches Wohnen in einem autoarmen, urbanen Quartier bereit zu stellen. Bereits 2009 hatte sich eine Gruppe von Interessenten zur Planungsgemeinschaft „Wohnprojekt Freiland GbR“ zusammengeschlossen und mit der Idee, auf der Fläche des ehemaligen städtischen Bauhofes ein Wohnprojekt zu schaffen, das in der Umsetzung auf genossenschaftlicher Basis erfolgen soll. Die geplanten ca. 100 Wohneinheiten sollen als Miet- und als Eigentumswohnungen errichtet werden. Ca. ein Drittel der Wohnungen werden im sozialen Wohnungsbau errichtet werden und es können auch kleine Einheiten nicht störender gewerblicher Nutzung und sozialer Einrichtungen wie einer Kindertagesstätte angesiedelt werden.


05.05.2018 12:30 bis 13:30 Uhr

Grundsteinlegung Mølledam

Ort: Baustelle Mølledam
Anschrift: Bahnhofstraße 23, 24937 Flensburg

Feierliche öffentliche Grundsteinlegung für das Neubauprojekt Mølledam, Wohnungs- und Gewerbebau

Die Stadt Flensburg hat in Zusammenarbeit mit der Selbsthilfe Bauverein eG und dem Sanierungsträger einen hochbaulichen Realisierungswettbewerb entlang der Bahnhofstraße ausgelobt. Ziel der Wettbewerbsplanung ist es, durch Schließung der heute offenen Blockrandbebauung die städtebauliche Achse vom Bahnhof in die Flensburger Innenstadt aufzuwerten und funktional wiederzubeleben. Es soll an dieser Stelle eine Ergänzung der Wohnbebauung mit unterschiedlichen Haustypen und Wohnformen sowie eine Kindertagesstätte und weiteren dienstleistungsorientierten Nutzungen erfolgen.

Den 1. Preis des Realisierungswettbewerbs teilen sich die Architekturbüros Asmussen & Partner GbR aus Flensburg sowie ADEPT aps aus Kopenhagen.
Mit dem ersten Baustein der Umsetzung soll im Eckbereich Bahnhofstraße/Munketoft begonnen werden.


05.05.2018 14:00 bis 15:00 Uhr

Deutsch-Dänische Kulturachse

Ort: Kaufmannshof
Anschrift: Große Straße 73, 24937 Flensburg

Besichtigung der Baustelle des Förderprojekts Kaufmannshof Große Straße 73


05.05.2018 15:30 bis 16:30 Uhr

Städtebaulicher Denkmalschutz "Westliche Altstadt"

Ort: Eckenerhaus
Anschrift: Norderstraße 8-10, 24937 Flensburg

Besichtigung des Eckenerhauses mit Bericht über die "vorgezogene Maßnahme" im zukünftigen Sanierungsgebiet