Zurück

Stadt Wunsiedel

Bundesland: Bayern
Einwohner: 9200
Anzahl der Veranstaltungen: 1


12.05.2018 18:00 bis 23:00 Uhr

Wasser - Leben in der Stadt

Ort: Wunsiedler Innenstadt gemäß Förderkulisse Städtebauförderung
Anschrift: Marktplatz Wunsiedel , 95632 Wunsiedel

Die Stadt Wunsiedel beabsichtigt mit maßgeblicher Unterstützung des ehrenamtlichen Bürgerforums Wunsiedel e.V. in der Zeit vom 12. Mai bis 15. September 2018 ein innerstädtisches Erlebnisformat "Wasserspiele" als Veranstaltungsreihe zur Belebung der Innenstadt durchzuführen. Mit der Bespielung von markanten Gebäuden (Leerständen) und der Durchführung einer Stationenausstellung zeitgenössischer Kunst, sollen die zahlreichen innerstädtischen Leerstände zentral in das Veranstaltungskonzept „Wasserspiele“ integriert werden. Die sommerliche Veranstaltungsreihe mit außergewöhnlichen Events und einer Vielzahl von kulturellen und stadtgeschichtlichen Informationsangeboten, steht ganz im Zeichen der Revitalisierung der Innenstadt.
Das Thema „Wasser“ hat eine lange Tradition in der Festspielstadt Wunsiedel. Das alljährlich stattfindende Brunnenfest, das von der UNESCO als immaterielles Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde, liefert dabei die Grundlage für die „Wunsiedler Wasserspiele 2018“.
Die Innenstadt Wunsiedels wird zum Schaufenster zeitgenössischer Kunst. Das Bürgerforum hat dazu eine bundesweite, internationale Ausschreibung für Künstlerbeiträge aus dem Bereich Fotografie, Malerei, Installation, Neue Medien, Skulptur und Grafik durchgeführt. Es liegen dazu 200 Vorschläge vor. Eine Fachjury hat daraus 20 Beiträge ausgewählt, die in der Innenstadt als wichtiger „Trailer“ für den Besucher dazu geeignet sind, die innerstädtische Problematik sichtbar und erlebbar zu machen.
Zum „Tag der Städtebauförderung“ ist vorgesehen einen breitangelegten Eröffnungstag der Veranstaltungsreihe durchzuführen, um diese besondere Ausstellung und Inszenierung von innerstädtischen Leerständen als attraktives Besuchererlebnis aufzubereiten.
Im Voraus können verschiedene Spielorte und die dort gebotenen Veranstaltungen über einen online Link im Internet heruntergeladen werden. Die Leerstandsobjekte werden mit Immobilien-Steckbriefen aufbereitet, um interessierte Eigentümer, Mieter und Investoren leichten Zugang zu den Grunddaten zu verschaffen. Damit sollen vor allem Nutzungseignungen und Besonderheiten herausgearbeitet werden für eine Inwertsetzung der Gebäudepotentiale.
Die Stadt Wunsiedel greift dabei gerne auf die langjährige Erfahrung des Bürgerforums Wunsiedel e.V. als Veranstalter im Bereich der Durchführung kultureller Events und zu Maßnahmen der Belebung der Innenstadt zurück. Das Selbstverständnis der Stadt Wunsiedel als Kultur- und Festspielstadt wird damit nachhaltig gestärkt. Die „Wasserspiele“ und der „Tag der Städtebauförderung“ werden als ein geeignetes flankierendes Instrument zur Überwindung struktureller Schwächen der Innenstadt angesehen. Die beispielhafte Darstellung der Potentiale von Objekten wird an 15 Stationen in der Altstadt abgehalten.

2018 03 26 Staedtebaufoerderung Vorgehen ... (.pdf, 202,8 KB)

Artikel 2018 02 05 Frankenpost K nstler ... (.pdf, 172,5 KB)

Artikel 2018 04 27 Frankenpost Lass die ... (.pdf, 191,7 KB)

Artikel 2018 05 13 Frankenpost Kunst loc ... (.pdf, 191,0 KB)

Artikel 2018 06 13 Frankenpost Kunstproj ... (.pdf, 687,2 KB)

Einladung 12. Mai TdS Wunsiedler Wassers ... (.pdf, 306,7 KB)

Poster Wunsiedler Wasserspiele zum Tag d ... (.pdf, 2,8 MB)

Rundgang Route zum Tag der Staedtebaufoe ... (.pdf, 49,1 MB)

TdS Programmflyer Wunsiedler Wasserspiel ... (.pdf, 1,2 MB)