Zurück

Gemeinde Malente

Bundesland: Schleswig-Holstein
Einwohner: 11.478
Anzahl der Veranstaltungen: 1


05.05.2018 14:00 bis 19:00 Uhr

Informieren - Diskutieren - Mitmachen

Ort: Kurpark/Liegehalle
Anschrift: Bahnhofstraße 4 A, 23714 Malente

Informationen zur Städtebauförderung, Programm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“
Der im laufenden Zukunftsprozess „Unser Malente 2030“ festgestellte erhebliche städtebauliche Aufwertungsbedarf, vor allem im Zentralbereich der Gemeinde, führte zu der Erkenntnis, das Ortszentrum funktional und gestalterisch aufzuwerten.
Ziel ist es, die Großgemeinde Malente als Standort für Wirtschaft, Kultur sowie als Ort zum Wohnen, Arbeiten und Leben für die Bürgerinnen/Bürger, Gäste und Neu-MalenterInnen zu stabilisieren und wieder attraktiver zu machen.
Für die Umsetzung von solchen Erhaltungs- und Entwicklungsmaßnahmen kamen dabei insbesondere Städtebaufördermittel in Betracht.
Nach aktivem Bewerbungsverfahren zur Aufnahme in das Städtebauförderprogram, auf Grundlage des im Prozess „Unser Malente 2030“ mit breiter Öffentlichkeitsbeteiligung erarbeiten Leitbildes, der Leitziele- und Projekte, erhielt die Gemeinde Malente die Bewilligung über die Aufnahme in das Städtebauförderprogram Aktive Stadt- und Ortsteilzentren Ende Oktober 2017.
Zu allen Fragen, die sich aus dem „wie geht es weiter?“ ergeben, stehen Ihnen am Tag der Städtebauförderung daher Frau Bürgermeisterin Tanja Rönck und die Projektkoordinatorin Birgit Boller sehr gerne Rede und Antwort.
Sehen sich den beigefügten Programm-Flyer an und seien Sie (auch) mit den jüngsten Gemeindemitgliedern auf der Kinderbaustelle und am Spielmobil ab 14.00 Uhr im Kurpark und der Liegehalle dabei!
Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Wir freuen uns auf Sie!

Tipp! Ab 20.00 Uhr geht es im Kursaal dann mit dem 1.Malenter Kultur Samstag des Jahres weiter. Dort können Sie sich auf Piero Masztalerz mit seiner Live Cartoon Show freuen (Tickets erhalten Sie in der Tourist Information der MaTS GmbH oder an der Abendkasse)

Tag der St dtebauf rderung Flyer dinlang ... (.pdf, 1,3 MB)