Zurück

Seelow, Stadt

Bundesland: Brandenburg
Einwohner: 5.441
Anzahl der Veranstaltungen: 1


11.05.2019 11:00 bis 14:00 Uhr

Städtebauförderung in Seelow- Erfolg und Ausblick für unsere Kreisstadt

Ort: Foyer der alten Sparkasse
Anschrift: Küstriner Straße 67, 15306 Seelow

Die Ausstellung im Foyer der ehemaligen Sparkasse präsentiert die Erfolge und Aussichten der über 25jährigen Geschichte der Städtebauförderung in der Kreisstadt Seelow.

Neben umgesetzten Vorhaben im Programm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ und „Kleinere Städte und überörtliche Zusammenarbeit“ werden auch zukünftige Vorhaben in Seelow-Süd im Programm „Stadtumbau Ost“ vorgestellt.

Das 2018 fertiggestellte Kaufhaus wird als Schlüsselprojekt hervorgehoben, da dieses Gebäude neben Wohnungen, Dienstleistungen und Ärzten nun auch die Sparkasse beherbergt, deren Umzug weitere Stadtentwicklungsprozesse in Gang setzt.

Der ehemalige Sitz der Sparkasse, der Veranstaltungsort des diesjährigen Tages der Städtebauförderung, wird zukünftig als zentraler Verwaltungssitz, auch für die Umlandgemeinden, fungieren. Die Zusammenführung der Verwaltungen hat positive Effekte auf die Zusammenarbeit und stärkt Seelow in seiner Funktion als Mittelzentrum und Kreisstadt.

Die Planungen für den Umbau und Neunutzung des Gebäudes werden im Rahmen dieser Veranstaltung vorgestellt.

Darüber hinaus wird über die zukünftigen Vorhaben im Bereich Seelow-Süd, eine großflächige innerstädtische Brachfläche, berichtet. Im Programm Stadtumbau-Ost wird die Nutzbarmachung dieser Fläche für Wohnen, Dienstleistung und Nahversorgung angestrebt. Den aktuellen Arbeitsstand und Planungen werden anhand einer erarbeiteten Stadtumbaustrategie aufgezeigt.

Staedtebaufoerderung in Seelow.pdf (.pdf, 1,1 MB)