Zurück

Rüdersdorf bei Berlin

Bundesland: Brandenburg
Einwohner: 15.500
Anzahl der Veranstaltungen: 1


11.05.2019 12:00 bis 15:00 Uhr

Rüdersdorf macht Schule - Entwicklung des Bildungsstandorts Brückenstraße

Ort: Grund- und Oberschule Rüdersdorf
Anschrift: Brückenstraße 79A, 15562 Rüdersdorf bei Berlin

Die Entwicklung des Bildungsstandorts im Wohngebiet Brückenstraße ist eine Schlüsselmaßnahme zum Ausbau der sozialen Infrastruktur der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin und Bestandteil des Integrierten Entwicklungskonzepts Brückenstraße / Friedrich-Engels-Ring im Programm Soziale Stadt.
Im Zuge des Neubaus des Ergänzungsgebäudes für die Grund- und Oberschule durch die Gemeinde wurde die Gestaltung der Außenanlagen als Fördermaßnahme der Sozialen Stadt geplant.
In einem umfänglichen Mediations- und Beteiligungsprozess wurden die Schüler in die Entwicklung der Außenanlagen und die Konzeption ihres Schulhofes eingebunden.
Im Herbst 2017 konnte die zentrale Mitte des Schulhofes eingeweiht werden. Der Schulneubau erfreut sich seit Sommer 2018 der Nutzung durch die jüngeren Klassen. In 2019 soll auch der zweite Bauabschnitt des Schulhofes fertig gestellt werden.
Zum Tag der Städtebauförderung werden Tore und Türen geöffnet und der neu gestaltete Schulhof sowie der Schulneubau für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Interessierte, Anwohner und Kritiker können sich ein Bild vom Wirken der Sozialen Stadt machen, an einem geführten Rundgang durch den Neubau und über den Schulhof teilnehmen, sich über weitere Fördermaßnahmen und den Ausbau des Bildungsstandorts informieren und ein bei einem Imbiss ein kleines Kulturprogramm genießen.

Ruedersdorf macht Schule.pdf (.pdf, 8,5 MB)