Zurück

Nordwestuckermark

Bundesland: Brandenburg
Einwohner: 4300
Anzahl der Veranstaltungen: 1


11.05.2019 09:00 bis 14:00 Uhr

Tag der offenen Tür und Einweihung des sanierten Schulstandortes

Ort: Kleine Grundschule Fürstenwerder
Anschrift: Wallscheunenweg 9, 17291 Nordwestuckermark

Die Kleine Grundschule Fürstenwerder ist in den Jahren 2017 und 2018 mit Fördermitteln u.a. der Städtebauförderung vollständig saniert worden. Neben der energetischen Sanierung der Schulgebäude wurde ein neuer Schulhof mit Grünem Klassenzimmer, Theater, neuen Spielgeräten und ein Verkehrsgarten hergestellt.

Im Rahmen des jährlichen Tag der offen Tür an der Grundschule wird die Einweihung der neu gestalteten Außenanlagen und des Schulhofes sowie des Schulgebäudes begleitet und auf die effektive und sinnvolle Nutzung der Städtebaumittel aufmerksam gemacht werden.
Dazu sind interessierte Bürgerinnen und Bürger, Schüler, Interessenvertreter, Funktionsträger und die beteiligten Baufirmen eingeladen werden, um in diesem Rahmen "Dankeschön" für die geleistete Arbeit unter laufendem Schulbetrieb sagen zu können.

Gleichzeitig stellt sich die Kleinen Grundschule mit deren schulischen Ansätzen, dem Lehrpersonal und der schulischen Ausstattungen vor.