Zurück

Neustadt-Glewe, Stadt

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Einwohner: 6200
Anzahl der Veranstaltungen: 1


11.05.2019 09:45 bis 15:45 Uhr

„3 Städte. 3 Quartiere. 1 Idee: Stadtsanierung in Grabow, Neustadt-Glewe und Lu

Ort: Startpunkt: Stadthafen Grabow
Anschrift: Canalstraße 1, 19300 Grabow

Die drei mecklenburgischen Städte laden gemeinsam alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 11. Mai 2019 ganz herzlich zum diesjährigen Tag der Städtebauförderung ein. Wie in den vergangenen Jahren organisieren die Städte Neustadt-Glewe, Ludwigslust und Grabow mit Unterstützung ihres treuhänderischen Sanierungsträgers, der GOS mbH, eine gemeinsame Fahrradrundtour – nunmehr bereits zum 4. Mal!
Für die Stadt Neustadt-Glewe wird es gleichzeitig eine Abschiedstour sein, da der Durchführungszeitraum der städtebaulichen Sanierungsmaßnahme in diesem Jahr endet. Aus diesem Anlass möchten wir mit Ihnen gemeinsam auf die Stadtentwicklung der vergangenen 28 Jahre schauen, darüber ins Gespräch kommen und die Erfolge der Städtebauförderung feiern.
Der Tag der Städtebauförderung beginnt in Grabow und wird über Neustadt-Glewe fortgesetzt. Dort soll auch eine kleine Mittagspause stattfinden. Den Schlusspunkt setzt dieses Jahr die Stadt Ludwigslust.
Seien Sie dabei, um sich über die spannenden Stadt- und Quartiersentwicklungen zu informieren und auszutauschen!

Programmablauf:

9:45 Uhr Grabow: Treffpunkt am Stadthafen / Canalstraße 1
Rundtour zu einzelnen Skulpturen, Vorstellung Kirchenstraße 12/13, Besichtigung Kirchenstraße 19, Vorstellung Marktstraße 9

11:15 – 12:15 Uhr Fahrradtour Grabow – Neustadt-Glewe (ca. 13 km/ 50 min.)// alternativ eigener PKW

12:15 – 12:45 Uhr Treffpunkt: Burgstraße 1 - Mittagsimbiss auf der Burg in Neustadt-Glewe

12:45 – 14:00 Uhr Ausstellung zur Städtebauförderung von 1991 bis 2019 in Neustadt-Glewe, Forum zur Stadtentwicklung in Neustadt-Glewe - „Rückblick-Gegenwart-Zukunft“

14:00 – 14:30 Uhr Fahrradtour Neustadt-Glewe – Ludwigslust (ca. 9 km/ 30 min.) // alternativ eigener PKW

14:30 – 15:45 Uhr Treffpunkt: Rathaus Schloßstraße 38
Stadtrundgang: „Ludwigslust auf dem Weg in die Moderne“