Downloads und Arbeitshilfen

Hier finden Sie Materialien für die begleitende Öffentlichkeitsarbeit zum Tag der Städtebauförderung. Weitere Materialien folgen in Kürze.

Grafik mit Keyvisual 2024 und der Aufschrift Bundesweiter Aktionstag! Seien Sie mit Ihrer Kommune dabei

Projektaufruf 2024

Am 4. Mai 2024 sind bundesweit alle Städte und Gemeinden herzlich eingeladen, sich am Tag der Städtebauförderung zu beteiligen, um ihre Projekte, Planungen und Erfolge vorzustellen. Diese Einladung ist der offizielle Projektaufruf der Veranstaltenden.

Download Projektaufruf (.pdf, 759 KB)

Logo_TdSt_2024_Signatur_300px

Logo und Claim 2024

Eine Zusammenstellung der Wort-Bild-Marke und des Claims des Tages der Städtebauförderung in verschiedenen Varianten, Auflösungen und Dateiformaten. Teilnehmende des Tages der Städtebauförderung können diese für ihre Öffentlichkeitsarbeit frei verwenden.

Download Logo mit 4. Mai 2024 (zip, 4,9 MB)

Download Logo nur 2024 (zip, 11,4 MB)

Download Claim (zip. 13 MB)

Tds24_Keyvisual_1zu1_Logo4Mai2024_Wirsinddabei

Keyvisual 2024

Eine Zusammenstellung des Keyvisuals für den Tag der Städtebauförderung 2024 in verschiedenen Varianten und Formaten (1 zu 1, 16 zu 9, Banner) für Social Media und Webanwendungen. Teilnehmende des Tages der Städtebauförderung können diese für ihre Öffentlichkeitsarbeit frei verwenden. Sollte Sie noch weitere Varianten benötigen, melden Sie sich gerne bei der Begleitagentur. Vorlagen für Poster, Postkarten und Aufsteller werden ab Mitte März hier als Download zur Verfügung gestellt.

Download Keyvisual 1:1 z. B. für Instagram (zip, 1,8 MB)

Download Keyvisual 16:9 z. B. X, Facebook, Web (zip, 2,7 MB)

Download Keyvisual Banner in 1200 px, 1440 px (zip, 797 KB)

StBf_SS_01

Erklärfilm: Was ist Städtebauförderung?

Der Erklärfilm gibt Antworten auf Fragen rund um die Städtebauförderung als lernendes, quartierbezogenes und integriertes Programm: Was macht Städtebauförderung aus? Wie arbeitet sie? Und wie trägt Städtebauförderung dazu bei, Herausforderungen zu meistern und attraktive Städte und Gemeinden zu gestalten?

Download Erklärfilm in HD (.zip, 42,3 MB)

Download Erklärfilm 4K (.zip, 77,6 MB)

Titel_50J_Stbf_Publikation_BF

50 Jahre Städtebauförderung in Deutschland

Schlaglichtartig, meinungsstark und wirkungszentriert stellt die Publikation „50 Jahre Städtebauförderung in Deutschland“ die Rahmensetzung, Themen, Instrumente und Maßnahmen aus 50 Jahren Stadtentwicklungspolitik des Bundes, der Länder und Kommunen vor. Persönlichkeiten aus Politik, Verbänden, Wissenschaft und Kommunen kommen in Essays und Kommentaren zu Wort, ordnen und reflektieren relevante zeitgeschichtliche Ereignisse. Maßnahmen auf kommunaler Ebene werden bildreich vorgestellt. Fachleute vor Ort bewerten sie in ihrer Wirkung auf die lokalen Erneuerungs- und Entwicklungsprozesse.

Die Beispiele und Beiträge zeigen, wie Städtebauförderung stetig auf gesellschaftliche Bedarfe und paradigmatische Veränderungen reagiert und zur nachhaltigen, ökologischen und sozial gerechten Gestaltung der Lebenswelten beiträgt. Zugleich blickt die Publikation auf künftige Handlungsfelder von Städtebauförderung und Stadtentwicklungspolitik für eine Stadt von morgen.

Die kostenlose Veröffentlichung liegt in deutscher Sprache vor. Interessierte können sie hier anfordern: www.bbsr.bund.de

Download Publikation (.pdf, 5,2 MB) / barrierefrei

Titel_50JStbf_Broschuere_dt_BF

Ganzheitlich, nachhaltig und kooperativ: 50 Jahre Städtebauförderung in Deutschland

Die Städtebauförderung unterstützt seit 1971 Städte und Gemeinden in Deutschland dabei, baulichen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen zu begegnen. Anlässlich des Jubiläums hat das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat die Broschüre „Ganzheitlich, nachhaltig und kooperativ: 50 Jahre Städtebauförderung in Deutschland“ veröffentlicht.

Die neue Broschüre zeigt, was die Städtebauförderung als langfristig tragende Säule der Stadtentwicklungspolitik in der Bundesrepublik Deutschland charakterisiert und wie sie wirkt. Beispiele aus den Städten Frankfurt am Main, der Freien und Hansestadt Hamburg, Quedlinburg, Siegen und Bremerhaven veranschaulichen, was die Städtebauförderung in den Städten und Gemeinden verändert hat.

Die kostenlose Veröffentlichung liegt in deutscher, englischer und französischer Sprache vor. Interessierte können sie per E-Mail hier anfordern: publikationen@bundesregierung.de.

Download Broschüre (.pdf, 5,7 MB) / barrierefrei